Annagasse 12 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1010

Die Karte wird geladen …

48° 12' 14.98" N, 16° 22' 20.02" E


Sog. Milosch-Haus

Das viergeschoßige Haus wurde um 1700 errichtet, während die Fassadengestaltung aus dem zweiten Viertel bzw. der Mitte des 18. Jahrhunderts datiert. Vertikale Gliederungselemente sind die Fensterachsen und Parapetputzfelder, während die horizontale Gliederung durch kräftige, in die Gesimse übergreifende verschränkte Fensterverdachungen in den Hauptgeschoßen erfolgt. Die Mitte ist durch Knick- und Segmentbogenverdachungen auf Voluten betont. Von 1842 bis 1852 wohnte hier Miloš Obrenović.


comments

references