Annagasse 7 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1010

Die Karte wird geladen …

48° 12' 15.05" N, 16° 22' 21.63" E


Mailbergerhof

Der drei- bis viergeschoßige Bau stammt aus dem 16. Jahrhundert, die vorgelegte Fassade vom Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Fassade ist durch dicht gesetzte vertikal verschränkte Fensterachsen gestaltet, das erste Obergeschoß durch gebänderte Fensterrahmungen und kräftige plastische Segmentbogengiebelverdachungen betont. Oberhalb des Rundbogenportals ist das Wappen des Souveräner Malteserorden-Malteserordens und auf dem Türblatt das Malteserkreuz – Symbole des Besitzers seit 1775 – angebracht.


comments

references