Bellariastraße 2 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1010

Die Karte wird geladen …

48° 12' 23.00" N, 16° 21' 33.00" E


Palais Epstein

Das Palais Epstein ist ein Ringstraßenpalais im Neorenaissance-Stil, das 1868-1871 von Theophil von Hansen-Theophil Hansen erbaut wurde. Der Baublock ist viergeschoßig, über einem rustizierten Sockel erheben sich die Obergeschoße und ein reich geschmücktes Attikageschoß. Das Portal wird von vier Karyatiden (gestaltet von Vincenz Pilz) flankiert, die den Beletagebalkon tragen. Im Inneren gibt es bedeutende Ausstattungsmalerei von Carl Rahl, Eduard Bitterlich und Christian Griepenkerl.


comments

references