Dorotheergasse 16 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1010

Die Karte wird geladen …

48° 12' 24.69" N, 16° 22' 7.83" E


Evang.-reformierte Stadtkirche H.B. mit Pfarrhaus

Dieser bedeutende frühklassizistische Sakralbau wurde 1783/84 von Gottlieb Nigelli anstelle des Wirtschaftshofes des Königinkloster (Wien)-Königinklosters erbaut, die neobarocke Turmfassade mit toskanischen Pilastern und Segmentgiebel über der Portalachse stammt von Ignaz Sowinski aus dem Jahr 1887. Im Inneren ist die Kirche von straßenseitigen Gängen ummantelt und überkuppelt, er weist seitliche Emporien und im Osten eine Apsis auf. Die Kanzel und der Abendmahltisch sind bedeutende Beispiele frühklassizistischer Ausstattung.


comments

references