Freyung 4 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1010

Die Karte wird geladen …

48° 12' 42.12" N, 16° 21' 51.63" E


Palais Daun-Kinsky

Dieses bedeutende hochbarocke Palais wurde 1713-1719 von Johann Lucas von Hildebrandt errichtet. Die Parzelle ist sehr tief mit zwei Innenhöfen. Über einem genuteten Sockel erheben sich an den Hauptgeschoßen korinthische Riesenpilaster, am flachen Mittelrisaliten jedoch Hermenpilaster mit Stuckdekor. Im zweiten Obergeschoß differenzieren auch die Fensterverdachungen zwischen Mittelrisalit und Seitenachsen. Bekrönt wird die Fassade von einer Attikabalustrade mit Trophäen und Götterstatuen. Das Rundbogenportal ist von Atlanten und schräggestellten toskanischen Säulen flankiert und von einem Segmentgiebel bekrönt. Das Innere ist mit Fresken von Carlo Carlone, Antonio Beduzzi und Marcantonio Chiarini kostbar ausgestattet.


comments

references