Thalbachgasse 10, 13, 15a, 17 (Bregenz)

Österreich » Vorarlberg » Bregenz » 6900

Die Karte wird geladen …

47° 29' 53.85" N, 9° 44' 56.95" E


Kloster Thalbach

Ehemaliges Dominikanerinnenkloster aus dem 15. Jahrhundert. Klosterkirche St. Antonius enthält seit 1592 eine außergewöhnliche überlebensgroße Madonna mit Kind aus dem 14. Jahrhundert (Geschenk des Klosters Mehrerau). Giovanni Prato erneuerte die Klosterkirche 1609/1610. Umbau der Gesamtanlage 1674–1677 durch Michael Kuen (Baumeister)-Michael Kuen und Michael Thumb zu einem frühbarocken Beispiel einer symmetrisch-rechteckigen Klosteranlage. Kloster 1782 durch Kaiser Joseph II. aufgelöst, 1796 durch Dominikaner, später Franziskaner, dann Schwestern der Heiligen Klara erworben. Seit 1983 ist die Geistliche Familie „Das Werk“ im Kloster aktiv.


comments

references