Kundratstraße 3 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1100

Die Karte wird geladen …

48° 10' 29.49" N, 16° 20' 57.90" E


Spitalskapelle zum Göttlichen Erlöser, ehem. hl. Barbara

Die Spitalskapelle zum Göttlichen Erlöser wurde 1890 / 1891 erbaut und war ursprünglich der Barbara von Nikomedien-Hl. Barbara geweiht. Es handelt sich um eine freistehende Saalkirche mit einer eintürmigen Fassade. Neben dem Portal befinden sich Statuen der Heiligen Elisabeth von Thüringen und Franz von Assisi. Im Inneren ist ein Neorenaissance-Ädikulaaltar mit den Reliefs des gekreuzigten Christus und der Heiligen Barbara erwähnenswert, weiters eine kleine Orgel, Statuten verschiedener Heiliger und die originalen Kirchenbänke, der Beichtstuhl und der Fliesenboden aus der Bauzeit.


comments

references