Mozartgasse 3

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 45.75" N, 15° 26' 49.05" E


Meerscheinschlössl

Bemerkenswertes, barockes Gartenschloss des 17. Jhdts, ursprünglich über H-förmigem Grundriss mit quadratischem Mittelrisalit und abgestuften Flügelbauten mit konkav einschwingender und reich strukturierter Gartenfront. Vom 18. bis ins 20. Jhdt mehrfach verändert. Der eingeschossige Vorbau mit Pultdach im Osten wurde 1844 angestellt. Im Inneren hat sich der quadratische Prunksaal mit barockem Spiegelgewölbe und illusionistischer Deckenmalerei von Giulio Qualio (1708) erhalten. Die Wände weisen bemerkenswerte, josephinisch-klassizistische Stuckgliederungen um 1800 auf. Westlich anschließende Parkanlage.

comments

references