Andrägasse 6

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 14.90" N, 15° 25' 54.43" E


Aus drei Häusern zusammengeschlossenes, dreigeschossiges barockes Giebelhaus von 1726 mit strenghistoristischer Neorenaissancefassade von 1885. Geschweifter Knickgiebel mit Dreieckgiebelaufsatz an der Schmalseite zur Annenstraße und dreizehnachsiger geknickter Seitenfront zur Andrägasse. Die Erdgeschosszone innen und außen um 1957 stark modernisiert. Hölzernes, ornamentiertes Haustor mit schöner Schnitzarbeit (zwei Panther), sowie hölzerne Fensterläden an den drei linken Achsen der Andrägassenfront von 1885. Am Ende des 20. Jhs renoviert.

comments

references



Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.