Dominikanergasse 8

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 12.79" N, 15° 25' 44.65" E


Stammhaus oder Rentnerhaus des Bürgerspitals

Westlich an die Bürgerspitalskirche angrenzender, dreigeschossiger Baublock über unregelmäßigem U-förmigem Grundriss, im Kern aus dem 15. Jh. mit wesentlichen Um- und Anbauten 1636/37, des 18. und 19. Jhs. Straßenseitige Fassade mit spätklassizistischer Gliederung mit Blendarkaden im Erdgeschoss, 1838 durch Georg Hauberrisser d. ä. Seit dem Mittelalter bestehendes Bürgerspital. 1945 endgültig aufgehoben.

Näheres: Laukhardt, Bürgerspital 2013; in: http://stadtteilarbeit-denggenhof.at/wp-content/uploads/2014/09/Ausgabe-25-Mai-2013.pdf

(Nach: Steiner; Bürgerspital 1936)

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.