Franziskanerplatz 7

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 15.56" N, 15° 26' 11.36" E


Klassizistisches Eckhaus

Dreiseitig freistehendes Haus mit klassizistischer Plattenstilfassadierung. Am Franziskanerplatz Steinportalrahmung mit klassizistisches Portal: 1817 C M D (für Christian Martin Drocker von Joseph Rothmayer). An der Murgassenseite (Nr. 7) späthistoristische Fassadenüberarbeitung mit Nischenfigur, um 1890/95 (Knabe mit Schirm, auf die Schirmfirem Almeder anspielend). Das hier dzt. bestehende Café ist als Durchgang konzipiert und hat murseitig eine Säule.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.