Kaiser-Franz-Josef-Kai 34

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 28.24" N, 15° 26' 6.86" E


Haus Hirt

Schopfwalmgiebelhaus mit seitlichem Hausrücksprung und barocken (?) Arkadengängen hofseitig im 1. und 2. Obergeschoss (je 6 Säulen). Im Kern aus dem 16.Jh. stammend, im 2. und 3. Viertel des 17.Jhs entscheidend umgebaut. Mehrfach adaptiert. 1596 erstmals genannt, vermutliche Gesamterneuerung 1674. Von 1902-1918 war hier der Odilienverein. Seit 1948 Knopferzeugungsfirma Hirt. Fassade 2020 renoviert.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.