Neustiftgasse 27 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1070

Die Karte wird geladen …

48° 12' 18.63" N, 16° 21' 9.83" E


Miethaus, Zur goldenen Weintraube

Im Kern datiert das Gebäude aus der Mitte des 16. bis 17. Jahrhunderts. Die Fassade aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts zeigt reichen Platten- und Zopfdekor, ein Relief einer Weintraube über dem Portal und in einer reich gerahmten Nische an der Ecke eine Figur des hl. Johannes Nepomuk. Im unregelmäßigen Hof befinden sich Pawlatschen, ein seitlicher Stiegenaufgang sowie eine Büste aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.


comments

references