Theodor-Körner-Straße 44

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 59.69" N, 15° 25' 57.82" E


Letzte Ansicht

Sogenannter „Hubertushof“, erbaut von Johann Guido Wolf 1911/12: ein 7:7-achsiges Eckhaus mit abgerundeter, fensterloser Ecke, fünfgeschossig mit Dachgeschoss. Der Baukörper wird von einem sehr klaren, tektonischen Aufbau bestimmt; die Gliederung erfolgt ausschließlich durch Erker, Putzfelder, Nutung bzw. unterschiedliche Putzstrukturen. Einen kräftigen Akzent stellt der ausladende Sims dar, der das Attikageschoss von den unteren Geschossen absetzt. Zur Theodor-Körner-Straße liegt das rundbogige Hausportal in trichterförmiger Laibung: bemerkenswerte Schmiedeeisengitter mit den Initialen des Bauherrn Hugo Christanell in der Füllung sowie dem Baujahr 1912 in der Oberlichte.

comments

references